Mythen der Hundefütterung

Mythen der Hundefütterung

12,90 

kaufen bei buecher.de

Auf die Wunschliste

Was darf in den Napf?- Schluss mit Mythen, Märchen und Irrtümern über Hundeernährung- Die Wahrheit über die bekanntesten Ernährungsirrtümer- Praxiswissen einer TierheilpraktikerinWie Sie Futteretiketten richtig deuten, warum unsere Speisereste nichts für den Hundenapf sind und ob Knoblauch wirklich gegen Zecken hilft: Hier erfahren Sie’s! Hilfreiche Tipps, wie man Vierbeinern bei kleineren gesundheitlichen Problemen wie Verstopfung oder Durchfall über die Ernährung helfen kann, runden das Buch ab. Eine interessante, informative Lektüre, die einige Aha-Erlebnisse hervorrufen wird: Lesen, reflektieren und dann selbst entscheiden, was die individuell beste Fütterungsmethode für Ihren Hund ist und was in Zukunft sicher nicht mehr in seinem Napf landen wird.

Warenkorb
Mythen der Hundefütterung
12,90 

kaufen bei buecher.de

Auf die Wunschliste
Nach oben scrollen