imageimage

Bücher, welche wir dir empfehlen zum Thema Hundeerziehung

Wir haben dir ein paar wichtige Bücher zusammengestellt, damit du dir selbst ein Bild zum Thema Hundeerziehung machen kannst.
Sie sollen dir helfen deinen Hund besser zu verstehen und endlich mit
den Missverständnissen und Mythen aufzuräumen.
Mit diesem Wissen hast du nun die Möglichkeit, selbst bessere Entscheidungen zu treffen ohne abhängig von anderen zu sein.

Wir haben die Bücher mit dem Bücherversand buecher.de verlinkt, über den du ganz 
bequem die Bücher bestellen kannst. Wir erhalten von Buecher.de eine kleine
Empfehlungs-Provision, natürlich bei gleichbleibendem Buchpreis für dich.
Vielen Dank für dein Vertrauen und deine Unterstützung !
Viel Spaß beim Lesen !

base
Es würde Knochen vom Himmel regnen

Suzanne Clothier betrachtet das Zusammenleben von Menschen und ihren Hunden auf völlig neue Art und Weise. Behutsam, mit Intelligenz, Humor und unerschöpflicher Geduld lehrt sie uns die Denkweise und das Wesen eines anderen Lebenwesens wirklich zu verstehen. Sie werden entdecken, wie Hunde die Welt aus ihrer einzigartigen hundlichen Sicht wahrnehmen, wie wir ihrem Bedürfnis nach Führung ohne Gewalt und Zwang gerecht werden können und wie die Gesetzmäßigkeiten der Hundewelt uns und unserer auf Menschen ausgerichteten Welt widersprechen. Geführt von einer außergewöhnlichen Frau lernen wir,  wie wir eine besondere Beziehung zu einem anderen Lebewesen aufbauen können und dadurch ein unvergleichliches Geschenk erhalten: eine tief empfundene, lebenslange Verbindung mit dem von uns geliebten Hund.

base
Wölfisch für Hundehalter

Der Hund, das unbekannte Wesen? Schon lange nicht mehr, davon sind Hundehalter überzeugt. Von Vorfahre Wolf hat man schließlich gelernt, wie sich Hunde verhalten. Als Alpha hat man immer das Sagen und die Kontrolle über sein Rudel, Fremde werden im Revier nicht geduldet. Im täglichen Wettbewerb setzt sich immer der Stärkste durch.
Dass diese Klischees mit dem wirklichen, familienorientierten Sozialverhalten des Wolfes kaum etwas zu tun haben, belegen die Freilandforscher Günther Bloch und Elli H. Radinger anhand zahlreicher Beispiele, basierend auf neuesten Wolfsforschungen, die maßgeblichen Einfluss auf das Verhältnis Mensch-Hund haben werden.

base
Der Wolf im Hundepelz

Verhaltensforscher Günther Bloch beobachtet seit über 20 Jahren frei lebende Wölfe und Gruppen von Haushunden. Er hat ihre Sprache und Familienstruktur genau studiert und daraus viele Erkenntnisse für die Hundeerziehung abgeleitet. Er erklärt in diesem Buch, wie Kommunikation zwischen Mensch und Hund funktioniert und zeigt auf, warum klare Grenzen im "Mensch-Hund-Rudel" gesetzt werden müssen.

base
Der Mensch-Hunde-Code

Als Rudeltiere wollen Hunde wissen, wie sie sich am Menschen orientieren können. Der Mensch wiederum möchte verstehen, wie sein vierbeiniger Freund "tickt" und ist bereit, zahlreiche Trainingsmethoden auszuprobieren - meist ohne Erfolg. Doch wie findet der Hundehalter einen zuverlässigen Weg im Umgang mit seinem Hund? Günther Bloch und Elli H. Radinger beobachten seit Jahrzehnten wilde Hunderudel und Haushundegruppen und haben sich abgeschaut, wie Hunde untereinander agieren. In ihrem neuen Buch geben sie Hundehaltern verhaltenspsychologische Tipps zum Entschlüsseln des "Mensch-Hund-Codes".

base
Mushing-Hundeschlitten fahren

Hundeschlittenfahren (Mushing), die traditionelle Fortbewegungsart in den nordischen Ländern, Alaska, Sibirien und Grönland, findet auch in Mitteleuropa immer mehr Anhänger. Die Teamarbeit von Mensch und Tier birgt eine große Faszination in sich. Dieses Buch wendet sich mit einer Fülle an unentbehrlichen Basisinformationen und vielen Praxis-Tipps besonders an Einsteiger und Leute, die an Hundeschlittentouren teilnehmen möchten. Zudem helfen die Hinweise auf weiterführende Literatur und Kontaktadressen, einen tieferen Zugang zu diesem beliebten Sport zu eröffnen. Aber Vorsicht: Dieses Einsteigerbuch kann seine Leser mit dem unheilbaren Mushing-Virus infizieren!

base
Zughundesport

Canicross, Bikejöring und Dogscooter sind tolle Trendsportarten für Mensch und Hund, vor allem um lauffreudige Hunde auszulasten. Uwe Radant, dreifacher Weltmeister im Schlittenhundesport, erklärt, welche Sportart für welchen Hundetyp geeignet ist, wie man das Training aufbaut und wie man mit zwei oder mehreren Hunden arbeitet. Dabei sind gesundheitliche Aspekte und die richtige Ausrüstung wichtig, um mit seinem Hund gelenkschonend und verletzungsfrei zu trainieren.